Künstliche Intelligenz im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling

Künstliche Intelligenz im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling

Von 22. Mai bis 24. Mai fand der diesjährige Akademie3 Kongress zum Thema Künstliche Intelligenz im Finanz- und Rechnungswesen sowie im Controlling statt. Drei Tage lang wurden die derzeitigen Entwicklungen in diesem Bereich erörtert. Auch einen Ausblick auf künftige Veränderungen hat es gegeben. Renommierte Experten zeigten anhand einiger Beispiele, welche Fortschritte die Künstliche Intelligenz in ihrer Branche mit sich bringt. Wir waren auch vor Ort und wollen diesen kurz zusammenfassen:

(mehr …)

Wiener Kongress zur Digitalisierung und Wirtschaft 4.0

Wiener Kongress zur Digitalisierung und Wirtschaft 4.0

Schon heute ist die Digitalisierung keine Zukunftsmusik mehr. Der digitale Wandel ist in vollem Gange und wir befinden uns bereits mitten in ihm. Unsere Welt wandelt sich in einer enormen Geschwindigkeit. Um mit dem Tempo Schritt halten zu können, ist es wichtig sich schon heute mit den Themen von morgen zu beschäftigen! Der Wiener Kongress zur Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 nimmt sich dem Thema an. Wir waren dort zu Besuch:

(mehr …)

Akademie3 – Professionelle Weiterbildung durch Kongresse und Seminare

Akademie3 – Professionelle Weiterbildung durch Kongresse und Seminare

Unsere Arbeitswelt unterliegt seit jeher einem stetigen Wandel. Die Geschwindigkeit mit der sie sich ändert, hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Aber nicht nur Arbeitssituationen ändern sich, es entstehen auch laufend neue Tätigkeitsfelder und Berufsbilder! Lebenslanges Lernen und Weiterbildungen ermöglichen viele, teils noch ungeahnte berufliche Perspektiven für Arbeitnehmer und Unternehmen. Besuchen Sie einen der Kongresse, der Seminare oder Sondertagungen der Akademie3, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren, einen Ausblick auf zukünftige Trends zu bekommen und, um sich ein profundes Spezialwissen anzueignen!

(mehr …)

Wissen im Zeitalter der Informationsexplosion

Wissen im Zeitalter der Informationsexplosion

Zu keiner Zeit war es leicht Universalgelehrter zu werden. Auch nicht vor einigen Jahrhunderten, als das verfügbare Wissen noch nicht so umfangreich war, wie das heute der Fall ist. Inzwischen wächst die Menge an Informationen schneller an, als es sich beispielsweise in der Renaissance lebende Menschen hätten vorstellen können. Daraus resultieren auch spürbare Veränderungen in den Bereichen Bildung und Ausbildung.

(mehr …)