Rüdiger Schulze ist Partner bei der Detecon (Schweiz) AG mit Sitz in Zürich und verantwortet dort die Geschäftsbereiche „Telco & Energy“ für Österreich und die Schweiz. Herr Schulze berät Kunden im Rahmen des gesamten Spektrums der Digitalisierung. Dies umfasst die Entwicklung und Implementierungsbegleitung von digitalen Geschäftsmodellen, die strategische Begleitung bei der Bewertung von neuen Technologien auf bestehende Strukturen, sowie die Prüfung von Effizienzpotentialen in bestehenden Prozessen – entweder durch neue Technologien, oder aufgrund neuer Geschäftsmodelle. In diesem Zusammenhang begleitet Herr Schulze seit einigen Jahren diverse Mandate im Kontext Robotic Process Automation (RPA) und Künstliche Intelligenz (KI) in verschiedenen Querschnittsfunktionen von Unternehmen diverser Branchen.

Vorträge bei Akademie3

23. Mai 2019:
DIGITALISIERUNG UND KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM FINANZ- UND RECHNUNGSWESEN – ABSTRAKTE VISION ODER KONKRETE ZUKUNFTSPERSPEKTIVE?