Henrik Lies

T-Mobile

Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim war Henrik Lies zunächst mehrere Jahre als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Digitalisierung der Finanzfunktion tätig. Im Anschluss folgte der Wechsel in den Telekommunikationssektor. Aktuell ist er Head of Operational Controlling bei T-Mobile Niederlande und verantwortet dort neben dem Kosten- und Investitionscontrolling die Umsetzung von Prozessautomatisierungsprojekten mit Schwerpunkt RPA im Finanzbereich.

Scroll to Top