DI Gregor Gluttig

Supply Chain Management, Barkawi Management Consultants

DI Gregor Gluttig ist Principal bei Barkawi Management Consultants und verantwortet das Geschäftsfeld Supply Chain Management in Österreich. Vor seinem Eintritt bei Barkawi Management Consultants im Jahr 2014 bekleidete Gregor Gluttig Führungspositionen in einer Logistikberatung sowie im Lebensmittelhandel. Gregor Gluttig ist Diplom-Ingenieur im Wirtschaftsingenieurwesen und nebenberuflich als Lektor an österreichischen Hochschulen tätig.

DIE DIGITALISIERUNG DER SUPPLY CHAIN DURCH PERFEKTE INTEGRATION: WIE UNTERNEHMEN DURCH INTELLIGENTE VERNETZUNG ZUM DIGITALEN CHAMPION WERDEN

Amazon & Co. haben es vorgemacht: besser, schneller, mehr Sortiment und oft sogar billiger durch eine komplett vernetzte Supply Chain. Perfekt planbar, transparent, mit größtmöglicher Geschwindigkeit und Flexibilität, das ist das Ziel der Supply-Chain-Digitalisierung. Dies funktioniert nur bei perfektem Ablauf durch die gesamte Prozesskette: Intelligentem Bestandmanagement, professioneller Planung und optimalem Zusammenspiel aus Forecasting, Beschaffung und der optimierten Nutzung der Produktion. Die Partner und Lieferanten werden ebenso wie die Kunden vollständig in eine durchgängige Prozesskette integriert, mit dem Ziel, den Informationsfluss zu beschleunigen und maximale Steuerungsmöglichkeiten zu schaffen. Planung, Forcasting, Lieferanten, Dienstleister, Kunden, Einkauf, Bestände, Nachschub… alle & alles wird integriert in einem digitalen Datenstrom.