Bernd Kälber

E.ON SE

Bernd Kälber ist aktuell Program Manager Artificial Intelligence & Advanced Analytics im CFO-Bereich der E.ON SE. In dieser Position ist er verantwortlich für die Bewertung und operative Umsetzung von Konzepten zu Künstlicher Intelligenz und Advanced Analytics. Als theoretischer Physiker und in seiner beruflichen Laufbahn spielt Quantitative Business Modelling eine zentrale Rolle. Dazu hatte er verschiedene Positionen im Finanzsektor und in der Energiewirtschaft inne. Im Finanzsektor war er Leiter Marktdatenmanagement und Vice President für Risk Management Services. Für internationale Energieunternehmen verantwortete er Projekte zur integrierten wirtschaftlichen Steuerung von Handel und Erzeugung sowie zur quantitativen Analyse komplexer Investitionsprojekte. Eine unabhängige Beratungstätigkeit für Quantitative Business Modelling rundet sein Profil ab.

Vorträge bei Akademie3

04. September 2019:
ADVANCED ANALYTICS & ARTIFICIAL INTELLIGENCE – VON EINZELNEN ANWENDUNGSFÄLLEN HIN ZU EINEM INTEGRATIVEN OPERATIVEN ANSATZ FÜR DEN CFO-BEREICH