Andreas Hladky

point of origin marketing consulting & consumer intelligence GmbH

Andreas Hladky studierte Psychologie, Philosophie und Kulturantrophologie an der Universität Wien sowie Projektmanagement an der
Wirtschaftsuniversität Wien und besuchte die Europäische Business University INSEAD Fontainbleau. 2008 gründete Andreas Hladky point of origin.
Er ist Senior Berater, sowie verantwortlich für point of origins Researchkooperationen mit renommierten Institutionen wie der Wharton University
of Pennsylvania und dem Bostoner MIT.

THE DIGITAL WHY

The digital why – Transformation ohne Vision? Vor einigen hunderttausend Jahren erkannten Schimpansen, dass sich Nüsse mit Steinen besser aufschlagen lassen, als mit der Hand. Die erste Prozessoptimierung war geboren. Heute ersetzen wir Formulare mit Webapplikationen, was einen schönen evolutionären Fortschritt der humanoiden Lebewesen darstellt. Aber ist das Digitalisierung? Andreas Hladky, Geschäftsführer der
Transformationsagentur point of origin erklärt, warum die nächste Stufe der Digitalisierung bei weitem wichtiger ist, als die meisten Projekte, die heute unter dem Schlagwort „Digitalisierung“ laufen.