Anfänge der KI – eine kurze Zeitreise

Anfänge der KI – eine kurze Zeitreise

Künstliche Intelligenz ist in aller Munde. Dem Thema auszuweichen ist heutzutage praktisch unmöglich. Egal, ob bei Gesprächen mit Kunden oder beim Blick auf das Smartphone – die KI rückt immer weiter in unseren Alltag vor. Diese bemerkenswerten Errungenschaften, die wir im beruflichen und privaten Alltag nutzen, sind aber nicht vom Himmel gefallen. Sie basieren auf den Ideen vieler genialer Denker und Tüftler. Doch ab wann setzten sich Wissenschaftler mit KI auseinander? Was sind die Anfänge der KI und wie gelang der Durchbruch?

(mehr …)

Alexa Skills

Alexa Skills

Der Amazon Echo – oder besser bekannt als Alexa – erfreut sich einer immer größer werdenden Beliebtheit und verbreitet sich rasch in den Haushalten. Inzwischen verfügt Alexa auch über mehr als 50.000 Skills. Die Zahl der angebotenen Skills wächst dabei sehr schnell, was natürlich auch mehr Menschen dazu motiviert, sich solch einen digitalen Sprachassistenten anzuschaffen. In diesem Artikel nehmen wir den Sprachassistenten unter die Lupe und zeigen auf, von welchen Skills hier gesprochen wird und in welcher Hinsicht diese unseren Alltag erleichtern.

(mehr …)

Was ist Künstliche Intelligenz?

Was ist Künstliche Intelligenz?

Künstliche Intelligenz (KI) gibt Maschinen – insbesondere Computersystemen – die Möglichkeit, Aufgaben zu bewältigen, für die ein menschenähnliches Denkvermögen erforderlich ist. Doch worum handelt es sich bei Künstlicher Intelligenz eigentlich und was sind die Einsatzgebiete von KI-Algorithmen? Darüber wollen wir in diesem Beitrag aufklären.

(mehr …)

Was ist Digitalisierung?

Was ist Digitalisierung?

Der Begriff Digitalisierung ist in aller Munde. Ständig wird über die digitale Transformation berichtet und viele Politiker äußern den Verdacht, dass man den Anschluss an die Digitalisierung verpassen könnte. Aber was bedeutet Digitalisierung eigentlich? Worum geht es hier und warum ist es so wichtig, dass sowohl kleine, mittelständische und große Unternehmen sowie Selbstständige und auch Privatpersonen den Anschluss nicht verpassen? Dieser Beitrag soll einen Überblick schaffen.

(mehr …)

Der Einfluss der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen

Der Einfluss der Digitalisierung auf das Gesundheitswesen

Das Gesundheitswesen ist heute mehr denn je vor große Herausforderungen gestellt. Es herrscht ein Mangel an Ärzten sowie Pflegekräften und die Kosten im Gesundheitswesen steigen kontinuierlich an. Um dieser Entwicklung etwas entgegenzusetzen, müssen Kosten gesenkt und Prozesse vereinfacht werden. Da die Gesellschaft immer älter wird, rückt die Prävention und gesundheitliche Vorsorge für jeden einzelnen immer mehr in den Fokus. Die Digitalisierung bietet große Chancen für all diese Problemstellungen.

(mehr …)

Akademie3 – Professionelle Weiterbildung durch Kongresse und Seminare

Akademie3 – Professionelle Weiterbildung durch Kongresse und Seminare

Freude an der Weiterbildung

Unsere Arbeitswelt unterliegt seit jeher einem stetigen Wandel. Die Geschwindigkeit mit der sie sich ändert, hat in den vergangenen Jahren zugenommen. Aber nicht nur Arbeitssituationen ändern sich, es entstehen auch laufend neue Tätigkeitsfelder und Berufsbilder! Lebenslanges Lernen und Weiterbildungen ermöglichen viele, teils noch ungeahnte berufliche Perspektiven für Arbeitnehmer und Unternehmen. Besuchen Sie einen der Kongresse, der Seminare oder Sondertagungen der Akademie3, um sich über aktuelle Entwicklungen zu informieren, einen Ausblick auf zukünftige Trends zu bekommen und, um sich ein profundes Spezialwissen anzueignen!

(mehr …)

Der Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft

Der Wandel von der Industrie- zur Wissensgesellschaft

Wissensintensive Güter und Dienstleistungen gewinnen zunehmend an Bedeutung; ihr Anteil an der Wertschöpfung, am Export und an der Beschäftigung steigt, wie Statistiken und Gutachten immer wieder belegen. Staaten brauchen eine exzellent funktionierende Innovationskultur als Grundvoraussetzung zur Sicherung von Lebens­qualität und Wohlstand. Dazu bedarf es eines guten Zusammenspiels aller Akteure. Als entscheidende gesellschaftliche Funktionsbereiche sind neben der Politik vor allem Wissenschaft und Wirtschaft gefor­dert. Darüber hinaus ist es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, ein innovationsfreundliches Klima zu erzeugen.

(mehr …)

Die Macht der Stop-doing-Liste

Die Macht der Stop-doing-Liste

Das neue Jahr ist noch jung, die guten Vorsätze sind noch frisch. Voller Elan machen wir uns daran, sie in die Tat umzusetzen. Doch Halt! Ist eine Liste mit neuen To-dos wirklich das, was wir brauchen? Jeder Tag hat nur 24 Stunden. Unsere zeitlichen Ressourcen sind begrenzt. Niemand hat die Kapazitäten, endlos viele Dinge zu tun. Wenn es darum geht, erfolgreich zu sein, spielt es deshalb nicht nur eine Rolle, was wir tun, sondern auch was wir nicht mehr tun. Zeit also für die Stop-doing-Liste!

(mehr …)

Künstliche Intelligenz und Kunst

Künstliche Intelligenz und Kunst

Was ist eigentlich Kunst? Diese Frage bewegte Philosophen und Künstler schon zu allen Zeiten. Gemeinhin verstehen wir, wenn wir von Kunst sprechen, Tätigkeiten, die nicht nur auf Wahrnehmung und Wissen, sondern auch auf Vorstellungskraft und Intuition beruhen. Menschliche Kreativität und schöpferische Tätigkeit wurden bislang eng mit dem Kunstbegriff verbunden. Wandelt sich die Welt, verändern sich auch Definitionen. Heutzutage stehen wir vor der spannenden Frage, ob auch Computer und Roboter (Künstliche Intelligenz) kreativ sein und sogar Kunstwerke erschaffen können.

(mehr …)